Islamisch frau kennenlernen

Die Aufgabe der Frau ist es, ihrem Mann zu dienen, ihn sexuell zu befriedigen und für reichlich Nachkommen zu sorgen.

In der Belohnung ihrer Frömmigkeit ist sie dem Mann gleichgestellt (Sure 33,35), ebenso in ihren religiösen Rechten und Pflichten.

Geht zu eurem Saatfeld, wo immer ihr wollt“ (Sure 2,223).Und weil die Männer von ihrem Vermögen für die Frauen ausgeben. online dating danmark Faaborg-Midtfyn Die rechtschaffenen Frauen sind demütig ergeben und bewahren die Geheimnisse ihrer Gatten, da Allah sie geheim hält.Er kann seine Frau zu jeder Zeit verstoßen, ohne einen Grund angeben zu müssen; manche Länder erschweren heute die Scheidung.Eine Frau dagegen kann nur durch ein Gerichtsverfahren eine Scheidung erlangen und zwar nur, wenn z. einer der folgenden Gründe vorliegt: Geisteskrankheit des Mannes, Impotenz, lange Abwesenheit von der Familie, Abfall vom Islam oder fehlende Unterhaltszahlung.

Islamisch frau kennenlernen

Und er hat Liebe und Barmherzigkeit zwischen euch gemacht“ (Sure30,20).Die Überlieferung sagt: „Wer heiratet, hat die Hälfte seiner Religion erfüllt“.„Der Islam hat eine offene, zustimmende Einstellung zur Sexualität.Sie gilt als eine positive Energie und ein Trieb, dessen Befriedigung für ein harmonisches Dasein in dieser Welt ein legitimiertes Recht des Mannes wie der Frau ist“ (Akasche-Boehne).Da die Eltern den Partner aussuchen, spielen bei der Wahl familiäre und ökonomische Interessen eine größere Rolle als die individuellen Wünsche des Mädchens.

Da es in erster Linie nicht um die Beziehung zweier Menschen geht, sondern der ganzen Familie, sind zunächst Gefühle nicht das Ausschlaggebende.Liebesehen sind höchst selten, denn sie setzen persönliches Kennenlernen der Partner voraus.Voreheliche Beziehungen sind ein grober Verstoß gegen das islamische Gesetz.Beide sind Stellvertreter Allahs auf Erden und für ihr Tun verantwortlich: „Ich werde keine Handlung unbelohnt lassen, die einer von euch begeht, gleichviel ob es sich um Mann oder Frau handelt“ (Sure 3,195).Der Koran lässt aber auch an der Unterordnung und Benachteiligung der Frau keine Zweifel: „Die Männer haben Vollmacht gegenüber den Frauen, weil Allah die einen vor den anderen bevorzugt hat.


Islamisch frau kennenlernen-37Islamisch frau kennenlernen-61
Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *